Sneaker Schmuck for kids

SICHERE STÄDTE FÜR MÄDCHEN

Tagtäglich erfahren Mädchen und junge Frauen in Großstädten sexuelle Belästigung, Diskriminierung und Gewalt. In einer Studie, die Plan International im Jahr 2012 in den Projektregionen durchführte, berichteten Mädchen von ihrer Angst vor allem in Bussen, auf dunklen Straßen und öffentlichen Plätzen.

Mit diesem Projekt will Plan International Mädchen stärken, damit sie ihre Rechte einfordern und so für mehr Sicherheit in ihrem Lebensumfeld eintreten können. Gleichzeitig sollen die Möglichkeiten zur Partizipation von Mädchen und Jungen bei der Gestaltung und Entwicklung ihrer Stadt verbessert werden.

© Plan / Hannes Schleicher

In den drei Metropolen Delhi, Hanoi und Kampala hat Plan International* das “Urban Programme - Sichere Städte für Mädchen und Frauen” ins Leben gerufen. Plan International will mit diesem Projekt mehr Sicherheit für Mädchen in ihrem Wohnumfeld sowie in öffentlichen Bereichen wie Märkten, Parks und Gemeinschaftseinrichtungen schaffen. Mädchen und auch Jungen werden aktiv in die Gestaltung und Entwicklung ihres Stadtteils miteingebunden.

Ausführliche Informationen über das Projekt findest du direkt bei Plan International unter SICHERE STÄDTE FÜR MÄDCHEN in Dehli, Indien & SICHERE STÄDTE FÜR MÄDCHEN in Hanoi, Vietnam & SICHERE STÄDTE FÜR MÄDCHEN in Kampala, Uganda.


Von jedem verkauften Sneaker Schmuck wird € 1,00 für das Projekt
SICHERE STÄDTE FÜR MÄDCHEN in Dehli, Hanoi und Kampala von Plan International* gespendet.

*Plan International ist als gemeinnütziges Kinderhilfswerk in über 50 Ländern tätig. Unabhängig von Herkunft, Religion und Politik sollen alle Mädchen und Jungen ein Leben FREI von Armut, Gewalt und Unrecht führen können.